Brennende Fassade an Neubau

Am frühen Mittwochmorgen meldete ein Spaziergänger ein Feuer in der Siegfriedstraße.

Die ersten Kräfte erhöhten das Alarmstichwort auf „Feuer 3“ woraufhin sich die Löschzüge Mitte und Nord ebenfalls zum Neubau „Kreativ Quartier“ in der ehemaligen Britensiedlung machten.
Zur Brandbekämpfung wurden Teile der Holzfassade im 1. OG geöffnet um die Glutnester abzulöschen. Dem aufmerksamen Bürger ist es zu verdanken, dass der Brand so frühzeitig bemerkt wurde und dadurch schnell gelöscht werden konnte.

Insgesamt waren rund 50 Kräfte im Einsatz, im Anschluss wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.