PKW gegen Garage

Aus bisher ungeklärter Ursache ist am Montagabend ein PKW gegen ein Garagentor gefahren.

Eine Person musste durch die hauptamtlichen Kräfte aus dem Fahrzeug befreit werden und wurde an den Rettungsdienst übergeben.
Die zweite Person konnte sich selbstständig befreien, beide Betroffenen wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Die Einsatzstelle wurde nach rund 20 Minuten an die Polizei übergeben.