Verkehrsunfall

(21.03.10) Gegen 5:36 wurde heute das hauptamtliche Personal zu einem Verkehrsunfall auf die Gauseköte gerufen. Dort hatte sich aus bisher ungeklärter Ursache ein Pkw überschlagen und war auf dem Dach liegen geblieben. Eine junge Frau wurde dabei aus dem Fahrzeug geschleudert und unter dem Wrack eingeklemmt. Trotz schnell eingeleiteter Hilfe verstarb sie noch am Unfallort. Zwei weitere Fahrzeuginsassen, die sich selbst befreien konnten, wurden nach einer ersten Behandlung vor Ort in das Klinikum Lippe Detmold eingeliefert. Der Einsatz unter Leitung von Hauptbrandmeister Joachim Wolf war nach ca. 90 Minuten beendet. (US)