LF20-KatS – Löschzug Nord

Allgemeines

Typ:Löschgruppenfahrzeug 20 – Katastrophenschutz
Baujahr:2022
Fahrgestell:MAN
Funkrufname:Florian Detmold 4 LF 20 KatS
Standort:Löschzug Nord
Besatzung:1 / 8
Einsatzzweck:Brandbekämpfung Technische Hilfeleistungen
Übrigens…… ist dieses Fahrzeug durch das Land NRW beschafft und über den Kreis Lippe bei uns stationiert worden. Dieses Fahrzeug ist speziell für Belange im Katastrophenschutz (u.a. Unwetterlagen, Waldbrände, ..) ausgelegt und kann dafür im ganzen Land eingesetzt werden. Aber auch für Einsätze im Stadtgebiet ist es bestens nutzbar.

Technische Details

Kennzeichen:LIP BS 542
Fahrgestell:MAN TGM 18.340 4×4
Aufbauhersteller:Magirus
Motorleistung:251 kW / 340 PS
Getriebe:Automatikgetriebe Allradantrieb mit Diffentrialsperren vorne und hinten
Zulässiges Gewicht:16.000 kg
Wassertank:1.000 l
Fahrzeugpumpe:2.000 l pro Minute bei 10 bar Ausgangsdruck
Sondersignal:LED- Balulichter vorne und hinten, Frontblitzer, Heckblitzer am Aufbau, Verkehrswarnanlage

Beladung

Geräteräume links:
·        Tragkraftspritze PFPN 10-1500, pneumatisch absenkbar
·        Schmutzwasserpumpe und Tauchpumpe
·        Standrohr
·        6x Schaummittelkanister á 20 Liter
·        2x Atemschutzgerät
·        Kübelspritze und Feuerlöscher
·        Rettungsbrett mit Fixier-Set
·        Notfallrucksack
·        Kühlbox 40l für Verpflegung der Mannschaft
·        2x Löschrucksack 20l
·        4x Schlauchtrabekorb a´3 x 15m C-Schlauch
·        8x 20m- B- Schlauch
·        Verteiler und Armaturen
Geräteräume rechts:
·        Stromerzeuger 13kVA
·        2x Leitungstrommeln
·        Beleuchtungssatz inkl. Stativ
·        2x Kettensäge inkl. Schutzausrüstung
·        TEK-Light Arbeitsscheinwerfer
·        Faltbehälter 5.000 l
·        3x Wathose
·        Verkehrsleitkegel inkl. Blitzleuchten
·        Säbelsäge
·        Werkzeugkisten (Handwerkzeug, VU)
·        Standrohr
·        5x B-Schlauch á 20m
·        Strahlrohre
·        2x Kiste Saugstelle
·        Hygieneboard
·        Schnellangriff mit 2x C-Schlauch á 15m
Geräteraum Heck:
·        Fahrzeugpumpe
·        6 Schlauchkassetten je mit 6x B-Schlauch á 20m
Verlegbar während der Fahrt
·        Dazu gibt es am Heck 2 Trittbretter
·        Abschleppstange
 
Geräteraum Dach:
·        4-teilge Steckleiter
·        Reserverad inkl. Entnahmehilfe
·        Lichtmast
·        6x A- Saugschlauch
·        1x B- Saugschlauch für Schmutzwasserpumpe
·        Einreißharken
·        Besen und Schaufeln
·        Schlauchbrücken
 
Kabine:
·        7x digitales Handfunkgerät (HRT)
·        Handleuchten
·        2x Atemschutzgerät zum Anlegen während der Fahrt
 

Galerie