LF20-KatS – Löschzug Nord

Allgemeines

Typ:Löschgruppenfahrzeug 20 – Katastrophenschutz
Baujahr:2022
Fahrgestell:MAN
Funkrufname:Florian Detmold 4 LF 20 KatS
Standort:Löschzug Nord
Besatzung:1 / 8
Einsatzzweck:Brandbekämpfung Technische Hilfeleistungen
Übrigens…… ist dieses Fahrzeug durch das Land NRW beschafft und über den Kreis Lippe bei uns stationiert worden. Dieses Fahrzeug ist speziell für Belange im Katastrophenschutz (u.a. Unwetterlagen, Waldbrände, ..) ausgelegt und kann dafür im ganzen Land eingesetzt werden. Aber auch für Einsätze im Stadtgebiet ist es bestens nutzbar.

Technische Details

Kennzeichen:LIP BS 542
Fahrgestell:MAN TGM 18.340 4×4
Aufbauhersteller:Magirus
Motorleistung:251 kW / 340 PS
Getriebe:Automatikgetriebe Allradantrieb mit Diffentrialsperren vorne und hinten
Zulässiges Gewicht:16.000 kg
Wassertank:1.000 l
Fahrzeugpumpe:2.000 l pro Minute bei 10 bar Ausgangsdruck
Sondersignal:LED- Balulichter vorne und hinten, Frontblitzer, Heckblitzer am Aufbau, Verkehrswarnanlage
Galerie