Löschgruppe Hiddesen

lghiddesen_gruppenbild

Die Löschgruppe Hiddesen wurde als Feuerwehr Hiddesen der damaligen eigenständigen Gemeinde Hiddesen 1919 gegründet. Mit der Eingemeindung Hiddesens in die Stadt Detmold wurde die Feuerwehr Hiddesen als Löschgruppe Hiddesen in die Feuerwehr Detmold integriert. Das erste Gerätehaus der Feuerwehr Hiddesen, im Besitz der Feuerwehr von 1919 bis 1998, befindet sich an der Katerallee in Hiddesen; das Gebäude steht heute unter Denkmalschutz und dient einer Pfadfindergruppe als Unterkunft. Die Löschgruppe zog 1996 in einen Neubau, der direkt neben dem ersten Gerätehaus liegt.Die Löschgruppe Hiddesen besitzt ein Löschgruppenfahrzeug LF 20 (Baujahr 2015) und einen Einsatzleitwagen ELW 1 (Baujahr 1997). In der Löschgruppe Hiddesen versehen 31 aktive Kameradinnen und Kameraden ihren Dienst; hinzukommen noch 18 Kameradinnen und Kameraden der Ehrenabteilung und 13 Mitglieder der Jugendfeuerwehr.
(Text und Bilder: Löschgruppe Hiddesen)

Einheitsführung
 AM  TM
Andy Mensenkamp Toni Möller
Brandoberinspektor Brandinspektor
Löschgruppenführer stellv. Löschgruppenführer