TLF4000

Allgemeines
Typ: Tanklöschfahrzeug TLF 4000
Baujahr: 2016
Fahrgestell: MAN
Funkrufname: Florian Detmold 2 TLF 4000
Standort: Detmold Hauptwache
Besatzung: 1 / 2
Einsatzzweck:
  • Brandbekämpfung größeren Umfangs
  • Wasserversorgung von Einsatzstellen
  • Bereitstellung großer Mengen Schaummittel
  • Brandbekämpfung über Dachmonitor möglich
Übrigens…

… ist dieses Fahrzeug anderes als sein Vorgänge mit einer Singelbereifung an der Hinterachse ausgestattet, um die Geländegängigkeit zu erhöhen.

Zusätzlich ist dieses Fahrzeug mit einem Frontspühbalken ausgestattet, mit dem neben der schnellen Brandbekämpfung von kleinen Vegetationsbränden auch die Reinigung von verschmutzen Straßen möglich ist.

Technische Details
Kennzeichen: LIP FD 99
Fahrgestell: MAN TGM 1830
Aufbauhersteller: Schlingmann, Dissen
Motorleistung: 250 kW / 340 PS
Getriebe:

Automatikgetriebe

Allradantrieb

Zulässiges Gewicht: 18.000 kg
Wassertank: 5.000 l / Schaummitteltank 500 l
Fahrzeugpumpe: 2.400 l pro Minute bei 8 bar Ausgangsdruck
Sondersignal: Blaulichter Bosch
Beladung
Geräteraum links:

  • diverse Feuerlöscher
  • Kettensäge mit Zubehör
  • Tauchpumpe TP 4
  • Wathose
  • Werkzeugkasten
  • Verbandkasten
  • 6x 20m B- Schlauch
  • 6x 15m  C- Schlauch
  • Standrohr
  • 1x 20m B- Schlauch mit Schnellangriffsverteiler
  • Brechwerkzeug, Bügelsäge
Geräteräume rechts:

  • Schnellangriffsschlauch 50m
  • Schaumausrüstung
  • diverse Strahlrohre
  • mobiler Wasserwerfer
  • 1x 20m B- Schlauch mit Schnellangriffsverteiler
  • 2 x Atemschutzgerät
  • Auffangbehälter 5.000 l
  • Verkehrssicherungsmaterial
Heckbeladung:

  • Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2000
  • Schaummittelzumischung über Pumpe
  • Schaummitteltank 500 l
  • Armaturen
Dachbeladung:

  • Dachmonitor
  • Multifunktionsleiter
  • A-Saugschlauch
  • Schlauchbrücken
  • Schaufel, Besen, Einreißharken
  • 4x A- Saugschlauch
  • Hitzeschutzbekleidung
Galerie

TLF4000-7 P1050156