LF 20 – Remmighausen

6LF20_Front
Allgemeines
Typ: Löschgruppenfahrzeug 20
Baujahr: 2009
Fahrgestell: MAN TGM
Funkrufname: Florian Detmold 6 LF 20-1
Funk. analog (alt): Florian Lippe 5/44/6
Standort: Remmighausen
Besatzung: 1 / 8
Einsatzzweck:
  • Brandbekämpfung
  • Technische Hilfeleistung mittleren Umfangs
Übrigens… … sind Feuerwehrfahrzeuge in den vergangen Jahrzehnten immer größer geworden. Dies führte bei diesem Fahrzeug zu ungeahnten Problemen: Obwohl das Fahrzeug so in die Fahrzeughalle passt, bemängelte die Feuerwehrunfallkasse die Abstandsmaße zu den Hallentoren, insbesondere in der Höhe. Anders als bei den alten Fahrzeugen, die Bestandsschutz genießen, musste nachträglich das Hallentor nach oben versetzt werden, um die Richtlinien zu erfüllen.
Technische Details
Kennzeichen: LIP-FD 446
Fahrgestell: MAN TGM 13.280
Aufbauhersteller: Ziegler, Gingen
Motorleistung: 206 kW / 280 PS
Getriebe: Automatikgetriebe
Allradantrieb
Zulässiges Gewicht: 15.000 kg
Wassertank: 2.400 l
Fahrzeugpumpe: 1.600 l pro Minute bei 8 bar Ausgangsdruck
Sondersignal: Stroboskop Blaulichter vorne, LED-Leuchten hinten, LED-Frontblitzer
Beladung
Geräteraum links:

  • 2x Atemschutzgerät
  • Rauchverschluss
  • Verkehrssicherungsmaterial
  • Tragkraftspritze TS 8/8 (800 l pro Minute bei 8 bar Ausgangsdruck)
  • 2x Kettensäge mit Schutzkleidung
  • Wathosen
  • Wassersauger mit Zubehör
  • Greifzug Z16
  • 4x Schlauchtragekorb mit jeweils 3x 15m C-Schlauch
  • 1x Schlauchtragekorb mit 2x 20m B-Schlauch
  • 6x A-Saugschlauch
  • Überdruckbelüftungsgerät, benzinbetrieben
  • Werkzeugkiste
6LF20_Geraeteraum_links
6LF20_Geraeteraum_rechts Geräteräume rechts:

  • Schnellangriffsschlauch 50m
  • Kübelspritze, Feuerlöscher
  • Bandschlingen, Abschleppseil
  • B-Schlauch mit Schnellangriffsverteiler
  • 3x 20m B-Schlauch
  • Schaumausrüstung
  • Stromgenerator 13 kVA
  • Beleuchtungssatz, 2x 1.000 W Strahler
  • Höhensicherungssatz
  • Schornsteinfegersatz
  • Werkzeuge
  • 2x Tauchpumpe TP 4
  • Schaufel, Besen, Forken
  • Trennschleifer, elektrisch
Heckbeladung:

  • Feuerlöschkreiselpumpe FP 16/8
  • Einpersonenhaspel mit 8x 20m B-Schlauch, Standrohr und Hydrantenschlüssel
  • Verkehrswarnanlage

Mannschaftsraum:

  • 2x Atemschutzgerät
  • 4x 2m–Handfunkgerät
  • Feuerwehrverbandkasten, Klapptrage
6LF20_Heck
6LF20_Dach Dachbeladung:

  • 4-teilige Steckleiter mit Entnahmehilfe
  • 3-teilige Schiebeleiter mit Entnahmehilfe
  • Lichtmast, 2x 1.500 W
  • Einreißharken
  • Wasserwerfer
Galerie

6LF20_Heck2