TLF 16/26 – Remmighausen

6LF20-2_Front
Allgemeines
Typ:Tanklöschfahrzeug 16/25
Baujahr:1987
Fahrgestell:Mercedes Benz
Funkrufname:Florian Detmold 6 LF20-2
Funk. analog (alt):Florian Lippe 5/23/6
Standort:Remmighausen
Besatzung:1 / 5
Einsatzzweck:
  • Brandbekämpfung
  • Bereitstellung von Löschwasser an Einsatzstellen
  • Technische Hilfeleistung kleineren Umfangs
Übrigens…… wurde dieses Fahrzeug jahrelang als Erstausrückfahrzeug der Löschgruppe genutzt. Bis 2009 stand der Löschgruppe neben dem TLF noch ein LF 16-TS aus Bundesbeständen und bis 2006 noch ein LF 8 (heute bei der LG Bentrup stationiert) zur Verfügung. Seit der Indienststellung des „neuen“ LF 20 rückt das TLF erst als zweites Fahrzeug aus.
Technische Details
Kennzeichen:DT – 2818
Fahrgestell:Mercedes Benz 122 AF
Aufbauhersteller:Schlingmann, Dissen
Motorleistung:159 kW / 220 PS
Getriebe:6-Gang-Schaltgetriebe
Allradantrieb
Zulässiges Gewicht:12.000 kg
Wassertank:2.600 l
Fahrzeugpumpe:1.600 l pro Minute bei 8 bar Ausgangsdruck
Sondersignal:Blaulichter Bosch, Kompressoranlage Martin
Galerie
6LF20-2_Geraeteraum_rechts6LF20-2_Geraeteraum_links
6LF20-2_Heck26LF20-2_Heck