MTF-F – Hiddesen

Allgemeines
Typ: Mannschaftstransportfahrzeug Funktion
Baujahr: 2018
Fahrgestell: Mercedes Benz
Funkrufname: Florian Detmold 9 MTF
Standort: Demtold
Besatzung: 1 / 7
Einsatzzweck:
  • Mannschaftstransport
  • Koordinations- und Leitungsplatz für kleine Einsatzstellen
  • Unterstützung der Besatzung des LF Hiddesen
  • Abarbeitung von kleineren Hilfeleistungen bei Unwettern
Übrigens…

… übernahm das hauptamtliche Personal der Feuerwehr den Heckausbau.

Mit der Zusatzbeladung kann dieses Fahrzeug bei Unwetterlagen auch selbsttätig kleine Einsatzstellen abarbeiten.

Das alte Hiddeser MTF ist dabei das Vorbild für die Beladung der heutigen MTF-Z.

Technische Details
Kennzeichen: LIP – FD 379
Fahrgestell: Mercedes Benz Sprinter 32o D
Aufbauhersteller: Wagner, Kassel / eigen
Motorleistung: 120 kW / 163 PS
Getriebe:

Automatikgetriebe,

Straßenantrieb

Zulässiges Gewicht: 3.500 kg
Wassertank:
Fahrzeugpumpe:
Sondersignal: DBS Dachbalken, Frontblitzer

Mannschaftsraum:

• fest eingebautes Digitalfunkgerät MRT

• 2 x digitales Handfunkgerät HRT

• Dachlautsprecheranlage für Durchsagen

• Navigationssystem

• Einsatzführungsmittel

• Standheizung

Heckbeladung:

• 1x digitales Handfunkgerät HRT

• Sanitätstasche

• Kettensäge mit Zubehör und Schutzkleidung

• 2 x Atemschutzgerät

• 4 x Verkehrsleitkegel faltbar

• Stromgenerator 3 kVA

• Tauchpumpe

• Feuerlöscher

• Werkzeugkiste

• Akku- Scheinwerfer

• Handlampen

Galerie