25 junge Brandschützer bestehen erste Prüfung

(30.10.12) Bei bestem aber kühlem Herbstwetter haben kürzlich 25 Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr Detmold ihre erste Prüfung, die sogenannte Jugendflamme der Stufe I, absolviert.

Die Jugendlichen mussten an verschiedenen Stationen u.a. feuerwehrtechnische Ausrüstungen fachgerecht erklären und die Handhabung vorführen, einen fingierten Notruf absetzen und einige Feuerwehrknoten anfertigen.

Abnahmeberechtigter und Stadtjugendfeuerwehrwart Michael Wenke wurde bei der Abnahme von Peter Niewald und Markus Hamann unterstützt. Alle drei waren von den Leistungen der Jugendlichen beeindruckt und zeichneten alle 25 Prüflinge mit einem Abzeichen für ihre Uniform aus.  (MW)