Löschgruppe Diestelbruch

lgdiestelbruch_gruppenbild

Die Löschgruppe Diestelbruch ist im östlichen Bereich der Stadt Detmold stationiert. Unser Gerätehaus ist in der Dörenwaldstrasse zu finden. Im Jahr 2011 feierten wir das 200 jährige Bestehen. Die im Gerätehaus stationierten Fahrzeuge umfassen einen Mannschaftstransportfahrzeug (MTF), ein geländegängiges Tanklöschfahrzeug (TLF 8/18) und ein Tanklöschfahrzeug TLF 16/25. Das TLF 16/25 wurde der Löschgruppe als Ersatz für ein Löschgruppenfahrzeug LF 8-6 überlassen und wurde nachträglich zu einem Löschgruppenfahrzeug LF 20 umgerüstet.

Personell setzt sich unsere Einheit aus Kameradinnen und Kameraden der Jugendfeuerwehr (10. bis 17. Lebensjahr) , der aktiven Einsatzabteilung (18. bis 59. Lebensjahr) und der Ehrenabteilung (ab Vollendung des 60. Lebensjahr) zusammen. Das Einsatzgebiet der Löschgruppe Diestelbruch erstreckt sich über die Ortsteile Diestelbruch und Vahlhausen , Hohenwart und einem Bereich von Mosebeck sowie den Ortsteilen Ober – und Niederschönhagen.

Der aktive Teil der Löschgruppe leistet neben Einsätzen und Fortbildungen regelmäßig im  14-Tage Rythmus am Donnerstag um 20:00 Uhr einen Übungsdient ab. Ebenfalls alle 14 Tage trifft sich die Jugendfeuerwehr Mittwochs um 18:30 Uhr zum gemeinsamen Übungsabend.  Interessierte Neueinsteiger sind jeweils herzlich willkommen! Hier finden Sie die Kontaktdaten unserer Einheitsführung.

(Text und Bilder: Löschgruppe Diestelbruch)

Löschgruppenführung
 CS  Fotofehlt  BS
Christian Schmidt Florian Säck
Bernd Starke
Brandinspektor Brandmeister Hauptbrandmeister
Einheitsleiter stellv. Einheitsleiter stellv. Einheitsleiter
Galerie
 lgdiestelbruch_fahrzeuge
 lgdiestelbruch_fahrzeug1  lgdiestelbruch_fahrzeug2  lgdiestelbruch_fahrzeug3