TLF 8/18 – Diestelbruch

5TLF2000_Front
Allgemeines
Typ: Tanklöschfahrzeug 8/18
Baujahr: 1981
Fahrgestell: Mercedes Benz Unimog
Funkrufname: Florian Detmold 5 TLF 2000
Funk. analog (alt): Florian Lippe 5/21/5
Standort: Diestelbruch
Besatzung: 1 / 2
Einsatzzweck:
  • Brandbekämpfung bei Wald- und Flächenbränden
  • Technische Hilfeleistungen kleineren Umfangs
Übrigens… … ist dieses alte Schätzchen das einzige voll geländegängige Fahrzeug bei der Feuerwehr Detmold und deshalb überall dort gefragt, wo andere Fahrzeuge abseits der Wege nicht mehr weiter kommen.
Technische Details
Kennzeichen: DT – 2530
Fahrgestell: Mercdes Benz Unimog U 1300 L
Aufbauhersteller: Schlingmann, Dissen
Motorleistung: 96 kW / 130 PS
Getriebe: 8-Gang-Schaltgetriebe
Allradantrieb
Zulässiges Gewicht: 7.490 kg
Wassertank: 1.800 l
Fahrzeugpumpe: 800 l pro Minute bei 8 bar Ausgangsdruck
Sondersignal: Blaulicht Bosch, Hella Frontblitzer
Beladung
Geräteraum links:

  • 4x Atemschutzgerät
  • 6x 15m C-Schlauch
  • Werkzeugkiste
  • Feuerwehrverbandkasten
  • Kettensäge mit Schutzausrüstung
  • Verkehrssicherungsmaterial
  • Schuttmulden
5TLF2000_Geraeteraum_links
5TLF2000_Heck Heckbeladung:

  • Feuerlöschkreiselpumpe FP 8/8
  • 6x A-Saugschlauch und Saugkorb
  • Schnellangriffsschlauch 50m, formstabil
Geräteraum rechts:

  • 4x 20m B-Schlauch
  • Schaumausrüstung
  • 3x 20l Schaummittel
  • Standrohr
  • Strahlrohre
  • Bolzenschneider, Brechstange
5TLF2000_Geraeteraum_rechts
5TLF2000_Dach Kabine:

  • fest eingebautes 4m-Funkgerät
  • 2x 2m-Handfunkgerät
  • Warnwesten

Dachbeladung:

  • C-Strahlrohr mit formstabilen Schlauch zum Löschen während der Fahrt aus der Dachluke
  • 2-teilige Steckleiter
  • Schaufeln, Feuerpatschen, Einreißharken
Galerie

5TLF2000_Heck2