RTW

Allgemeines
Typ: Rettungswagen
Baujahr: 2014
Fahrgestell: Mercedes Benz
Funkrufname: Florian Detmold 1 RTW – 2
Standort: Detmold Hauptwache
Besatzung: 1 / 1
Einsatzzweck:
  • Rettungseinsätze
  • Transport verletzter und erkrankten Personen
  • Versorgung von verletzter und erkrankten Personen bei Bedarf auch Einsätze mit Unterstützung eines Notarztes
Übrigens… … besitzt die Feuerwehr Detmold zur Zeit 4 Rettungswagen. Zwei davon sind 24 Stunden 365 Tage im Jahr mit hauptamtlich Kräften des Rettungsdienstes besetzt.
Technische Details
Kennzeichen: LIP–FD 514
Fahrgestell: Mercedes Benz Sprinter 416 CDI
Aufbauhersteller: GSF Sonderfahrzeugbau GmbH
Motorleistung: 140 kW / 190 PS
Getriebe: Automatikgetriebe
Straßenantrieb
Zulässiges Gewicht: 5.000 kg
Wassertank:
Fahrzeugpumpe:
Sondersignal: Blaulichterbalken Hella RTK – QS, Frontblitzer und LED Heckblaulichter
Ausstattung: Navigationssystem mit Funk-Dateneinspeisung, Rückfahrkamera, Unfalldatenspeicher
Beladung
Patientenraum:

  • Materialschränke mit medizinischer Ausrüstung und Verbrauchsmaterial
  • Absaugpumpe Weinmann Accuvac rescue
  • EKG / DEFI corpuls³
  • Beatmungsgerät WeimannOxilog
  • Spritzenpumpe Braun Perfusor Compact
  • Tragetisch elektrisch verstellbar
  • 1 Betreuersitz
Heck:

  • Fahrtrage Stollwerk

Außen:

  • Umfeldbeleuchtung
  • Verkehrswarnanlage
  • Rückfahrkamera
Außenstaufächer:

  • Schienungssatz
  • Schaufeltrage und Vakuummatratze
  • Tragestuhl
  • KED-System
  • Notfallrucksack
  • Kinder – Notfallrucksack
  • Sauerstofftasche
  • Feuerwehrhelm
Galerie