LF 8/6 – Reserve

0LF10_Front
Allgemeines
Typ: Löschgruppenfahrzeug 8/6
Baujahr: 1994
Fahrgestell: Mercedes Benz
Funkrufname: Florian Detmold 0 LF 10
Funk. analog (alt): Florian Lippe 5/42/9
Standort: Reservefahrzeug
Besatzung: 1 / 8
Einsatzzweck:
  • Wird als Ausfallreserve für alle Löschfahrzeuge im Stadtgebiet eingesetzt
  • Brandbekämpfung
  • Technische Hilfeleistungen kleineren Umfangs
Übrigens… … stand diese Fahrzeug bis 2015 bei der Löschgruppe Hiddesen. Damals kam erst das Auto, dann das passende Gebäude: Bei der Auslieferung des Fahrzeuges Ende 1994 liefen zwar schon die Planungen für ein neues Gerätehaus, eingeweiht wurde dieses aber erst Anfang 1996. Da das LF aber nicht in das alte Gerätehaus passte, konnte es auch erst mit dem neuen Gerätehaus in Dienst gestellt werden und stand bis dahin auf der Feuerwache Detmold.
Technische Details
Kennzeichen: LIP – 2821
Fahrgestell: Mercedes Benz 815 D
Aufbauhersteller: Schlingmann, Dissen
Motorleistung: 110 kW / 150 PS
Getriebe: 5-Gang-Schaltgetriebe
Straßenantrieb
Zulässiges Gewicht: 7.490 kg
Wassertank: 600 l
Fahrzeugpumpe: 800 l pro Minute bei 8 bar Ausgangsdruck
Sondersignal: 3x Blaulichter Bosch, Kompressoranlage Martin
Beladung
Geräteraum links:

  • Tragkraftspritze TS 8/8 (800 l pro Minute bei 8 bar Ausgangsdruck)
  • Kettensäge mit Schutzkleidung
  • 2x Atemschutzgerät
  • 8x 20m B-Schlauch
  • Überdruckbelüftungsgerät, benzinbetrieben mit Kanaleinleithaube
0LF10_Geraeteraum_links
0LF10_Heck Heck:

  • Feuerlöschkreiselpumpe FP 8/8
  • 4x A-Saugschlauch und Saugkorb
  • Klapptrage

Dachbeladung:

  • 4-teilige Steckleiter
  • Ölbindemittel
  • Schaufel, Besen, Forken und Einreißharken
  • 2x A-Saugschlauch
  • Schlauchbrücke
Geräteraum rechts:

  • Schnellangriffsschlauch, formstabil, 50m
  • Schlauchpaket mit 30m C-Schlauch
  • 3x Schlauchtragekörbe mit je 2 C-Schläuchen
  • Beleuchtungssatz, 2x 1.000 W Scheinwerfer mit Stativ
  • Stromgenerator 5 kV mit Kabeltrommeln
  • Tauchpumpe TP 8
  • 6x 20m B-Schlauch, 3x 15m C-Schlauch
  • Strahlrohe und Armaturen
  • Rauchverschluss
0LF10_Geraeteraum_rechts
0LF10_Kabine Kabine:

  • 1x 4m-Fahrzeugfunkgerät
  • 5x 2m-Handfunkgerät
  • 2x Atemschutzgerät zum direkten Anlegen während der Fahrt
  • Warnwesten
  • Werkzeugkiste
  • Schaummittel in Kanistern und Ausrüstung
  • Wathose
  • Sanitätstasche
Galerie

0LF10_Heck2