MTF-Z – Brokhausen

Allgemeines
Typ: Mannschaftstransportfahrzeug mit Zusatzbeladung
Baujahr: 2012
Fahrgestell: Mercedes Benz
Funkrufname: Florian Detmold 4 MTF
Funk. analog (alt):
Standort: Brokhausen
Besatzung: 1 / 7
Einsatzzweck: Mannschaftstransport
Übrigens…

… dieses Fahrzeug das Erste des Typs MTF-Z (Zusatzbeladung für kleine technische Hilfeleistungen)  im Stadtgebiet. Den Ausbau im Kofferraum übernahm dabei das hauptamtliche Personal.

Auch dieses Fahrzeug ist wie auch das LF20 der Löschgruppe vom „Förderverein der Feuerwehr in Brokhauesen e.V“ mit einem Navigationsgerät ausgestattet worden. Auch hierauf sind alle Hydranten im Stadtgebiet mit eingepflegt.

 

Technische Details
Kennzeichen: LIP-FD 115
Fahrgestell: Mercedes Benz Sprinter 316 D
Aufbauhersteller: Müller Fahrzeugtechnik / eigen
Motorleistung: 120 kW / 160 PS
Getriebe: Automatikgetriebe
Straßenantrieb
Zulässiges Gewicht: 3.500 kg
Wassertank:
Fahrzeugpumpe:
Sondersignal: Blaulichtbalken Hänschel LED, Frontblitzer
Beladung
Mannschaftsraum:

  • 2m-Handfunkgerät
  • digitales Handfunkgerät
  • 4m-Fahrzeugfunkgerät
  • Digitalfunkgerät, Festeinbau
  • Navigationssystem mit Hydrantenplan
  • Warnwesten
4MTFZ_ Seite
Heckbeladung:

  • Stromgenerator 3kVA
  • Tauchpumpe TP4 (Flutbox)
  • Kettensäge mit Schutzkleidung
  • Akku-LED Lichtmast
  • 2x 15m C-Schlauch
  • Standrohr
  • 4x Verkehrsleitkegel, faltbar
  • Sanitätstasche und Wolldecken
  • Feuerlöscher
  • Handscheinwerfer
  • Absperrmaterial
  • Brechstange
Galerie

4MTFZ_ Heck2