MTF – Hiddesen

9MTF_Front
Allgemeines
Typ: Mannschaftstransportfahrzeug
Baujahr: 1998
Fahrgestell: Mercedes Benz
Funkrufname: Florian Detmold 9 MTF
Funk. analog (alt): Florian Lippe 5/11/9
Standort: Hiddesen
Besatzung: 1 / 7
Einsatzzweck:
  • Mannschaftstransport
  • Koordinations- und Leitungsplatz für kleine Einsatzstellen
  • Unterstützung der Besatzung des LF Hiddesen
  • Abarbeitung von kleineren Hilfeleistungen bei Unwettern
Übrigens… … übernahm den Heckausbau dieses Fahrzeuges die Löschgruppe in Eigenarbeit und konnte somit den Einsatzwert des Fahrzeuges deutlich steigern.
Technische Details
Kennzeichen: LIP – 2841
Fahrgestell: Mercedes Benz Sprinter 210 D
Aufbauhersteller: Batke, Lage / eigen
Motorleistung: 75 kW / 100 PS
Getriebe: 5-Gang-Schaltgetriebe
Straßenantrieb
Zulässiges Gewicht: 2.950 kg
Wassertank:
Fahrzeugpumpe:
Sondersignal: Blaulichtbalken Hella RTK 4
Beladung
Mannschaftsraum:

  • 1x 4m-Fahrzeugfunkgerät
  • 1x 2m-Handfunkgerät
  • Dachlautsprecheranlage für Durchsagen
9MTF_Seite
9MTF_Heck Heckbeladung:

  • 2x Atemschutzgerät
  • Tauchpumpe TP 4
  • Ölbindemittel
  • Warnwesten
  • Standrohr mit Standrohrschlüssel
  • 2x 20m B-Schlauch
  • 2x 15m C-Schlauch
  • Wasserführende Armaturen
  • Werkzeug
  • Sanitätstasche
  • Feuerlöscher PG12
Sonstiges:

  • 4 Halogenstrahler für die Beleuchtung des Hecks und des Außenbereich
9MTF_Licht
Galerie

9MTF_Heck2